create a web page

Was wir machen und warum

Mit Leuchtturm ON begleiten wir Kinder, Jugendliche & junge Erwachsene online, also per E-Mail. Nach einem Suizid ist es für viele Menschen oft schwer, Worte zu finden oder Vertrauen zu fassen, um sich anderen zu öffnen.
Vielleicht fühlst du dich manchmal sehr traurig und dann wieder wütend oder leer? Es können dich auch Fragen umtreiben, wie: Warum ist das passiert? Oder: Wieso lässt sie*er mich allein? Eventuell weißt du nicht, mit wem du sprechen kannst oder wie du deine Gedanken aussprechen sollst. Oder du hast Angst vor der Reaktion der anderen. Die vielen unterschiedlichen Gefühle überschwemmen dich vielleicht wie ein Tsunami oder reißen an deiner Seele wie ein Wirbelsturm. Dann kann es einfacher sein, deine Gedanken und Gefühle aufzuschreiben.
In einer Mail an uns kannst du alles loswerden, ohne dass jemand bewertet, was du schreibst. Vielleicht sortiert sich dann einiges durch das Schreiben und der Austausch mit den Peers und Fachleuten bringt dir neue Ideen, wie du mit deinem Schmerz umgehen kannst. Ihr könnt gemeinsam danach suchen, was dir gut tun könnte. Und wie dein verändertes Leben trotzdem gut weitergehen kann. 


Trauer braucht Solidarität und Gemeinschaft.

Das Peer-Prinzip

Die Peers sind junge Menschen, die in einem ähnlichen Alter sind und vielleicht auch ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wie du. Sie sind außerdem in der Begleitung per E-Mail geschult und kennen sich mit dem Thema Trauer aus. Wir alle bei Leuchtturm ON unterliegen der Schweigepflicht, so dass alles, worüber hier geschrieben wird, in unserem kleinen Team bleibt. Durch regelmäßigen Austausch und die enge Begleitung der Peers durch unsere Fachleute gewährleisten wir eine gute Beratung. Du bekommst immer von der*dem gleichen Peer Antwort, hast also eine*n persönliche*n Peer, mit der*dem du dich austauschen kannst. Das können ein oder zwei Mails sein, der Austausch kann aber auch über einen längeren Zeitraum stattfinden. Du entscheidest, wie lange und intensiv du die Begleitung in Anspruch nehmen möchtest. Da wir die Peers gut unterstützen und betreuen möchten, kommen sie hierher und schreiben vom Leuchtturm-Haus ihre Antwort an dich. Das passiert im wöchentlichen Rhythmus, immer Montagabends, dann bekommst auch du deine Antwort.

Wir freuen uns auf deine Mail! 

Mobirise